Matthias Gockel

Dr.
Oberassistent für Systematische Theologie / Dogmatik, Theologische Fakultät, Universität Basel
Working Draft
Was bedeutet das protestantische Motto ‚zurück zu den Quellen‘ eigentlich für die Möglichkeit einer Open-Source-Theologie? Ist der Quellcode der Theologie, z.B. der biblische Kanon, offen: zugänglich, veränderbar?